versandkosten & lieferung

Bei Bestellungen aus Deutschland und innerhalb der EU versendet tarayy®, sofern nichts abweichendes vereinbart ist, die bestellte Ware an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

Je nach Bestell- bzw. Zahlungseingang und Verfügbarkeit der Ware versenden wir innerhalb 2-3 Werktagen zzgl. Postlaufzeit Inland 2-5 Tage. Bei Waren mit längeren Lieferzeiten entnehmen Sie die Richtwerte bitte den jeweiligen Artikeln. Die Dauer der Lieferzeit für Auftragswaren erhalten Sie bei Auftragsbestätigung.

! Achten Sie auf VERSANDKOSTENFREIE AKTIONSWOCHEN für unsere SHOP-Artikel !

Ansonsten beträgt die reguläre Versandkostenpauschale innerhalb Deutschland 5€:
Päckchen werden in der Regel mit Hermes versendet (bei Nachchnahmesendungen mit DHL).
Paketsendungen werden mit DHL, DPD oder mit Hermes versendet.
Grossformatige Pakete werden mit GLS versendet.

Der internationale Versand ist länderspezifisch, so versenden wir zur Zeit nur in folgende Länder: Österreich, Schweiz und Niederlande.
Sie erhalten im Warenkorb die Möglichkeit Versandkosten für die ausgewählten Länder zu errechnen und anzeigen zu lassen.

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise lauten auf Euro inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, und verstehen sich zzgl. Verpackungs- und Versandkosten die bei der Bestellung im Warenkorbsystem gesondert ausgewiesen werden.

Erfolgt die Lieferung aufgrund ausdrücklicher individueller Vereinbarung zwischen Kunden und tarayy® als Nachnahmesendung, trägt der Kunde außerdem die Nachnahme- und Geldübermittlungsgebühren (der Zusteller kassiert bei Lieferung in bar (keine Schecks), es fallen zusätzlich 6,90 EUR Nachnahmegebühren an, die direkt an den DHL-Paketzusteller zu entrichten sind.

Bei Beauftragung eines Zustelldienstes mit dem Transport der bestellten Ware in andere Staaten können zusätzliche Gebühren anfallen, die der Kunde ebenfalls zu tragen hat.

Sollte tarayy® aus Kulanz die Ware versandkostenfrei liefern, werden die Versandkosten nachträglich für den Fall berechnet, dass der Kunde sein Rückgaberecht ausübt.